BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

46.Mecklenburg-Rundfahrt (01. 05. 2022)

46. Mecklenburg-Rundfahrt

Endlich, nach zwei Jahren, konnte wieder eine Mecklenburg-Rundfahrt durchgeführt werden. Ungeachtet der schwankenden Inzidenzzahlen wagten es die Vorstandsmitglieder des KuK und organisierten die Mecklenburg-Rundfahrt. Als Standquartier wurde die Jugendbegegnungsstätte „Forsthof Schwarz“ in der Nähe von Mirow ausgewählt. Die 41 Teilnehmer fanden sich bis 21.00 Uhr in Schwarz ein. Sie kamen aus Kiel, Rostock, Reimershagen, Stralsund, Neustrelitz, Guxhagen, aus Havelberg, Berlin, vom KC Lachendorf und aus dem KuK e.V. Schwerin.

Am Sonnabend führte die Paddeltour über eine Rundkurs von 23 km.( die Rätzseerunde) Die Schleusung in Diemitz für  alle Paddler ein Erlebnis. Neben zwei Motorboote positionierte der Schleusenwärter wie ein Dirigent alle Paddler gekonnt in die Schleusenkammer. Die Boote standen dicht an dicht. Die gemeinsame Weiterfahrt führte über den Labussee, den Gobenowsee und Rätzsee zur Fleether Mühle. Nachdem die Boote über das Wehr getragen waren, lud das Restorant mit seiner herrlichen Sonnenterasse zu einer Pause ein. Leider war das Personal noch nicht auf so einen großen Ansturm von Gästen eingerichtet, so dass die Nachzügler keinen Kuchen mehr bekamen.

Weiter durch die Oberbek ging es über den Vilzsee zurück zum Forsthof. Dort trafen sich die Paddler zum gemeinsamen Grillen und abendlichem Lagerfeuer. Am Sonntag wurde der Schwarzer See erkundet.

Das wunderbare Wetter, die Ruhe auf den Gewässern, die  zum Teil  für Motorboote gesperrt sind, trugen maßgeblich zum Gelingen der Veranstaltung bei.

Alle Sportfreunde waren zufrieden und lobten die Organisation. Wir als Vorstand des KuK-Schwerin möchten uns beim Team des Forsthof Schwarz bedanken.

Vorstand KuK-Schwerin

RM,KDM

Urheberrecht:

Alle Bilder sind Urheberrechtlich geschützt. KDM/Ren.Mro/E.F/